Reitkissen mit Widerristfreiheit

by Garrido 14 Sep 2022

Ein Reitkissen mit Widerristfreiheit und Wirbelsäulenentlastung auch für Pferde mit hohem Widerrist gibt es nicht? Gibt es doch! Wir haben ein besonderes System entwickelt, wodurch unser Reitkissen Pegasus Inglesa mit Hilfe von Klettkissen an die Bedürfnisse des jeweiligen Pferderückens angepasst werden kann.

Reitkissen mit Widerristfreiheit

Maßgeblich beteiligt an der Entwicklung war unsere liebe Produkttesterin Franziska Heiß, die mit ihrem Reitpony-Mix Emilio immer fleißig für uns und für euch experimentiert, testet und rückmeldet.

Wer unseren letzten Artikel über Franziska und Emilio noch nicht gelesen hat, sollte das unbedingt HIER nachholen – die zwei sind ein tolles Paar und haben schon viel zusammen erlebt! In diesem Beitrag wollen wir zusammen mit Franziska berichten, wie sich das System unseres Reitkissen Pegasus Inglesa entwickelt hat und wie es auch deinem Pferd helfen kann, sich trotz hohem Widerrist bequem mit Reitkissen wohl zu fühlen.

So fing alles an…

Franziska hatte sich 2019 das Hybrid Reitkissen El Camino gekauft, da sie für ihr Jungpferd gern ab und zu Steigbügel nutzen wollte. Sie war auch absolut begeistert davon, merkte aber mit der Zeit, dass sich das Reitkissen etwas dehnte und dann auf dem Widerrist auflag. Ganz entsprechend Manuel’s Motto hat Franziska das Telefon in die Hand genommen, den Entwickler und Hersteller des Garrido Reitkissens angerufen und von ihren Bedenken berichtet. Manuel hatte zu der Zeit schon ein bisschen mit den Klettkissen zur Verbesserung der Widerristfreiheit und Wirbelsäulenentlastung experimentiert und hat Franziska kurzerhand als Produkttesterin rekrutiert und ihr ein Reitkissen Pegasus Inglesa mit Klettkissen zugeschickt. Franziska und Emilio haben fleißig verschiedene Setups ausprobiert und Feedback an Manuel zurückgegeben, bis das System dann marktreif war und auf allen Testpferden für super Widerristfreiheit und erhöhte Wirbelsäulenentlastung gesorgt hat.

Klingt spannend, aber wie macht man das jetzt genau?

Für Franzsika sind die Klettkissen keineswegs eine Notlösung, sondern ein tolles Feature des Pegasus Inglesa. Kaum jemand, außer Manuel, hat so viele Erfahrungen mit den Filz Klettkissen gesammelt wie Franziska. Um alle Garrido Kunden da draußen bei der idealen Anwendung zu unterstützen, war sie so lieb uns ein paar Fragen zu beantworten.

Franziska's Pferd Emilio liebt sein Pegasus Inglesa mit Klettkissen

Franziska, was ist für dich ein „hoher“ Widerrist?

Für mich ist es dann ein hoher, oder ausgeprägter, Widerrist, wenn der Widerrist weit in den Rücken ragt und sich die Wirbelkörper deutlich im Fell abzeichnen.

Auf welchen Pferdetypen verwendest du die Filz Klettkissen?

Am liebsten auf allen! Ich hab wirklich von schmal bis breit alle Pferdetypen damit geritten, von Pony, Spanier, Hafi-Welsh Mix, bis hin zu großen Warmblütern und Friesen.

Verwendest du die Klettkissen auf allen Garrido Reitkissen?

Nein, ich verwende sie wirklich ausschließlich mit dem Pegasus Inglesa, weil es dafür gemacht ist. Die anderen Reitkissen haben mehr Schwung in der Polsterung und sind nicht so gut für Klettkissen geeignet.

Wie genau bringst du die Klettkissen an und worauf achtest du besonders?

Am meisten schaue ich auf die Oberschenkelaussparung des Klettkissens, die muss so positioniert sein, dass sie zum Sitz und Schwerpunkt des Reiters passt. Tendenziell klette ich bei Pferden mit extrem hohem Widerrist etwas weiter vorne und bei breiteren Pferden etwas weiter auseinander, aber meistens verwende ich meine „Standardposition“ (siehe Bilder) und die passt auch auf die meisten Pferde.
Ich verwende sehr gerne 2 Sets Klettkissen, entweder um die Widerristfreiheit zu erhöhen oder um die Spreizung für den Reiter zu reduzieren - bei breiten Pferden. Im Grunde ist die Anwendung der Kissen wirklich einfach. Ein Fehler, der mir aber schon öfter bei anderen Reitern aufgefallen ist, ist dass die Klettkissen manchmal verkehrt herum angebracht werden. Der abgerundete, breitere Teil gehört nach vorne zur Schulter, der schmalere Teil läuft dann nach hinten in den Pferderücken aus.

Klettkissen auf der Unterseite des Reitkissens
Das Klettkissen ist vorne an der Schulter abgerundet und folgt nach hinten der Form des Reitkissens
Genug Abstand für die Wirbelsäulenentlastung
Der Abstand zwischen den Klettkissen sorgt für eine gute Wirbelsäulenentlastung

Findest du, dass das Pferd erhöhten Druck bekommt durch die Filzkissen, im Vergleich zur weicheren Polsterung des Reitkissens selbst?

Nein gar nicht, die Pferde finden die Klettkissen sehr angenehm und ich hab bei vielen Pferden gesehen wie toll sich die Muskulatur damit entwickelt.

Reiter mit Garrido Reitkissen auf Pferd
Reiter mit Garrido Reitkissen auf pferd

Du bist neugierig geworden und würdest das System vom Reitkissen Pegasus Inglesa und den Klettkissen gern auf deinem Pferd ausprobieren? Bestell dir ein Reitkissen deiner Wahl zum TESTEN

Du hast schon ein Reitkissen Pegasus Inglesa und möchtest aufrüsten? HIER gibt es die Filz Klettkissen als Zubehör zu kaufen!

Dir gefällt unser Blog und das Garrido Reitkissen? Dann schau dich um auf unserer Website, folge uns auf Facebook und Instagram oder schreib uns eine E-Mail an garrido@garrido-sattel.de!

Älterer Post